Zutaten: (4 Personen)


Triguero-Spargel (16 Stangen)

Tempura-Mehl (200 g)

Eiswasser (30 ml)

Salz

Öl zum Frittieren

Sojasauce (100 ml)

Triguero-Spargelmarmelade (20 g)

Triguero-Spargel in Tempura und süßsaurem Dressing

Zubereitung:


Das Tempuramehl mit dem kalten Wasser mischen. Eine Prise Salz hinzufügen und beiseite stellen.

Sojasauce und Triguero-Spargelmarmelade mischen. Dieses Dressing verleiht dem Spargel ergänzende Nuancen.

Anschließend die Triguero-Stangen durch den Tempurateig ziehen und bei mittlerer Hitze frittieren. Der Teig sollte knusprig und fein sein.

Mit Sojadressing und Triguero-Spargelmarmelade servieren.

Das könnte Sie auch interessieren:


Esta web utiliza cookies propias para su correcto funcionamiento. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad